Telefon: +4915126849068                E-Mail: peppevents@t-online.de

Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer Stade

Das Catonium

,,Das Catonium existiert seit April 2007 und ist der weltweit größte SM- und Fetisch- Club.

Der komplexe Bau besteht aus mehreren Stockwerken und Ebenen. Die Räume und Hallen sind verschiedenen Zeitepochen nachempfunden. Die romanische Thron- Halle, das gothische Kreuz-Gewölbe, die Orient-Lounge, der Wintergarten, die Red Hall und die verschiedensten liebevoll eingerichteten Spielräume und Separees, mit zahlreichen hochwertigen Spielgeräten, entführen den Besucher in eine andere Welt.

 

Desweiteren bietet das Catonium im Obergeschoss exklusiv ausgestattete Hotelzimmer und Apartements an, um nach exzessiven Nächten direkt im Haus nächtigen zu können. Doch nicht nur das bombastische Erscheinungsbild und die Ausstattung suchen ihresgleichen. Das Catonium ist im Vergleich zu ähnlichen Clubs preislich sehr günstig und hat fast normale Getränkepreise.

 

Es finden unterschiedliche interne Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel die Via Umbra, Master & Mistress und Strict Subordination. Das Catonium ist ein Ort, wo man sich sowohl im gehobenen Ambiente mit Schlosscharakter bei einem Gläschen entspannen, als auch Gleichgesinnte treffen, sich austauschen und spielen oder als Szene-Neuling mal hineinschnuppern kann – ganz frei und un- gezwungen. Es ist mittelalterliche Schenke, Café, Bar, SM-, Fetisch-, Gothic-, Tanz-Club und Veranstaltungsort in einem.

 

Das Catonium ist ein ganzheitliches Konzept, um seine Fantasien und Träume ausleben zu können. Künstler und Fotografen finden im Catonium einen repräsentativen Ausstellungs- und Auftrittsort und unterstreichen die Atmosphäre des Clubs auf individuelle Weise. Auch ökologisch ist das Haus ein Vorbild; mit eigener Regenwasseranlage (mit der die Toiletten betrieben werden), energiesparender Fußbodenheizung und Inventer-Belüftungssystem."

 

 

 

(Aus: http://www.bizarre-seiten.de/branchenbuch.php auf Seite 8)